Unsere Schule

Home Unsere Schule Aktuelles Inhalt Fragen Webdetektiv

 

Home
Unsere Leitsätze
Schulische Tagesbetreuung
Unser Team
Chronik
Projekte
Schuldemokratie
Klassen
Integration
Rat und Tat

Schulprofil

 

Volksschule  St. Andrä / Lav.

Postadresse: A-9433 St. Andrä 86
Leitung: prov. VD Melitta Sokoll
Telefon: +43 4358 55305-10
FAX: +43 4358 55305-20
E-Mail: direktion@vs-st-andrae.ksn.at
Website: www.vs-st-andrae.ksn.at

 
Schuljahr 2016/17
Folgeüberprüfung (immer nach 4 Jahren) für das „Österreichisches Umweltzeichen für Schulen“ erfolgt am 21. März 2017 durch externe Prüfer.
Alle Lehrerinnen arbeiten engagiert mit!

14. September 2015, 09:10 Uhr / Beginn der schulischen Tagesbetreuung mit Ines Melzer und Sabrina Holzbauer. Bei Bedarf jetzt noch rasch anmelden! - direktion@vs-st-andrae.ksn.at
19. Mai 2014 / Für unsere sportlichen Leistungen und Angebote wurde die Schule vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur mit dem Schulsportsiegel in GOLD ausgezeichnet

7. November 2013 / Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung wurden allen 37 ÖKOLOG-Schulen des Landes besondere Auszeichnungen von Umweltlandesrat Rolf Holub und dem Kärntner Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger überreicht.

September 2013 /  "Auf los geht's los! Schulen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Alltagskultur"

Die Volksschule St. Andrä macht mit!

Mai 2013 / „Wir sind eine Buchklub-Schule“
Diese Auszeichnung zeigt die Wertschätzung dafür, dass durch unser Engagements und Arbeit mit dem Buchklub und seinen Medien Schülerinnen und Schüler beim Lesenlernen unterstützt, ihre Leseinteressen geweckt sowie Freude am Lesen vermittelt wird.

Schuljahr 2012/13
Der Start auf dem Weg zum Erreichen des anspruchsvollen Zieles „Österreichisches Umweltzeichen für Schulen“ ist erfolgt.
 
April 2013
"Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen"

 
 
 
BAULICHE GEGEBENHEITEN
 
·         Infrastruktur: Zentrale Lage im Zentrum von St. Andrä, sehr gut erreichbar über Packer Bundesstraße.
·         Bau des Schulgebäudes: Stilvolles, markantes Gebäude aus der Jahrhundertwende.
·         Ausstattung:
·          9 geräumige, helle Klassenräume
·          Schulhof mit Wiese und Spielplatz und Sportequipment wie z.B. Fußballtore, Tischtennistisch, Wippe, …
·          Eigene Räumlichkeiten für die Werkerziehung
·          Computerraum mit 12 SchülerInnen-PCs sowie aktueller Lernsoftware
·          Pausenhalle für z.B. Filmvorführungen, Elternabende, …
·          Großer Turnsaal mit Garderoben und Duschmöglichkeit
·          Arztzimmer
·          Direktionszimmer
·          Konferenzzimmer
·          Räume die zur Integrationsarbeit und Differenzierung genutzt werden
·         Eigene Räumlichkeiten für die schulische Tagesbetreuung
 
 
BESONDERE ANGEBOTE
 
·         Gezielte Förderkonzepte
·         Fächerübergreifende Projekte
·         Englisch
·         eLearning / Informatik
·         Chorgesang
·         Integrationsklassen
·         Soziales Lernen
·         Verkehrserziehung
·         Deutsch als Zweitsprache - vertiefender Deutschunterricht für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache
·         Sprachheilunterricht
·         Verschiedene Sportmöglichkeiten
·         Schulbibliothek
·         Schulische Tagesbetreuung
 
 
AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE
 
·         Gesunde Jause, bewegte Pause
·         Laufen, Schwimmen, Schifahren, Rodeln, Eislaufen
·         3-tägiger Schikurs mit Übernachtung
·         Projekttage (z.B. Aufenthalte in Mallnitz, Friesach, ...)
·         Theaterbesuche
·         Besuch verschiedener Institutionen (Gemeinde, Banken, Post, Feuerwehr)
·         Projekt Suchtprävention
·         Soziale Aktionen (Patenschaft für Schulanfänger, Haus Elisabeth, …)
·         Büchereibesuche
·         Lehrausgänge und Exkursionen
·         Mitwirkung bei öffentlichen Veranstaltungen
·         Aktive Mitgestaltung von Hl. Messen
·         Kreatives Gestalten im Jahreskreis
·         Gezielte Leseförderung (Autorenlesungen, Buchausstellung)
·         Radfahrprüfung
 
 
GRUNDSÄTZE
 
·         Unsere Arbeit entspricht den festgelegten Leitsätzen des Leitbildes der Volksschule St. Andrä.
·         Die Basis ist der Österreichische Lehrplan für Volksschulen.
·         Die Vermittlung von Grundwerten, Fähigkeiten und Fertigkeiten ist uns ein großes Anliegen.
 
 
 

Schulprofil als PDF-Datei

Schulprogramm