Schwerpunkte / Ereignisse

Home Unsere Schule Aktuelles Inhalt Fragen Webdetektiv

 

Schuljahr 2016/17
Folgeüberprüfung (immer nach 4 Jahren) für das „Österreichisches Umweltzeichen für Schulen“ erfolgt am 21. März 2017 durch externe Prüfer.
Alle Lehrerinnen arbeiten engagiert mit!

19. Mai 2014 / Wir sind sehr stolz, dass wir vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur für unsere sportlichen Leistungen und Angebote mit dem Schulsportsiegel in GOLD ausgezeichnet wurden. Dank an alle Lehrerinnen, Kinder und Eltern, die uns bei unserem Weg unterstützen und begleiten.

7. November 2013 / Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung wurden allen 37 ÖKOLOG-Schulen des Landes besondere Auszeichnungen von Umweltlandesrat Rolf Holub und dem Kärntner Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger überreicht.

 

September 2013 /  "Auf los geht's los! Schulen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Alltagskultur"

Die Volksschule St. Andrä macht mit!

Mai 2013 / „Wir sind eine Buchklub-Schule“
Diese Auszeichnung zeigt die Wertschätzung dafür, dass durch unser Engagements und Arbeit mit dem Buchklub und seinen Medien Schülerinnen und Schüler beim Lesenlernen unterstützt, ihre Leseinteressen geweckt sowie Freude am Lesen vermittelt wird.

April 2013 / "Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen"

Schuljahr 2012/13
 
Der Start auf dem Weg zum Erreichen des anspruchsvollen Zieles „Österreichisches Umweltzeichen für Schulen“ ist erfolgt.
Bei der Vergabe des Umweltzeichens für Schulen geht es nicht nur um den Öko-Standard für das Schulgebäude oder die Entwicklung eines Abfallwirtschaftskonzeptes, sondern auch um die Qualität der Lernkultur, die Bewertung des sozialen Schulklimas und die Gesundheitsförderung der Schülerinnen und Schüler.
Damit Ziel und Nachhaltigkeit im Sinne des Umweltzeichens erreicht wird, ist das Mitwirken aller, die am Schulgeschehen beteiligt sind, unerlässlich.

Elterninformation

 
Nach oben Weiter
Stand: 05. September 2015